Esssener Krippenland

Rathaus-Foyer

Adresse  Porscheplatz 1, Essen

2Der Südtiroler Modellschnitzer Ulrich Bernadi schuf vor über 40 Jahren diese Krippenfiguren aus dem Holz des Berg-Ahorns. Sie fallen durch ihre Schlichtheit und ihren liebenswerten Gesichts-ausdruck auf. - Das Handwerk erlernte der Bildhauer auf der Zeichenschule in St. Ulrich, in Gröden. Danach wurde sein Talent zum Zeichnen, Modellieren und Schnitzen bei einem Schnitz-meister weiter gefördert.
Bekannt wurde er durch die nach ihm benannte „Bernardi-Krippe“.
LEIHGEBER: Michael Bracke

Weihnachtszauber
Mit immergrünen Zweigen und Licht soll das Unheil in der dunklen Jahreszeit abgewendet werden. Aus mit Tannengrün geschmückten und festlich beleuchteten Lichtergestellen entwickelten Bergleute des Erzgebirges die karussellartige Weihnachtspyramide mit handgeschnitzten Figuren. Diese erbauten Georg Gutberlett und Liselotte Kabuth und schenkten sie der Stadt Essen.

Leihgeber: Stadt Essen

Aufstellzeit: 30.11.2019-06.01.2020

Besuchszeit: Besichtigung zu den Öffnungszeiten des Rathauses Öffnungszeiten Rathauseingang montags und dienstags von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr mittwochs von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr donnerstags von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr freitags von 7:00 bis 15:00 Uhr

⇐| zurück⇑| nach oben