Esssener Krippenland

Rathaus-Foyer

Adresse  Porscheplatz 1, Essen

3
Philipinische Maisstrohkrippe
Die Philippinische Krippe mit ihren Maisstrohfiguren ist eine der rund 50 Krippen aus aller Welt, die Essen.Krippenland. in diesem Jahr in Kirchen und Schaufenstern präsentiert.

Ein Höhepunkt sind die Krippen in der Marktkirche. Mit ihnen können die Besucherinnen und Besucher von Europa bis Südamerika einmal um die Welt reisen.

Ein Besuch lohnt sich!

LEIHGEBER:
Sieglinde und Udo Hergesell, Neunkirchen-Seelscheid

Weihnachtszauber
Mit immergrünen Zweigen und Licht soll das Unheil in der dunklen Jahreszeit abgewendet werden. Aus mit Tannengrün geschmückten und festlich beleuchteten Lichtergestellen entwickelten Bergleute des Erzgebirges die karussellartige Weihnachtspyramide mit handgeschnitzten Figuren. Diese erbauten Georg Gutberlett und Liselotte Kabuth und schenkten sie der Stadt Essen.

Aufstellzeit: 26.11.2016-06.01.2017

Besuchszeit: Besichtigung zu den Öffnungszeiten des Rathauses Öffnungszeiten Rathauseingang montags und dienstags von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr mittwochs von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr donnerstags von 7:00 Uhr bis 18:00 Uhr freitags von 7:00 bis 15:00 Uhr

⇐| zurück⇑| nach oben