Esssener Krippenland

Evangelische Marktkirche

Adresse  Markt 2, 45127 Essen

1 Die Themen Klimawandel, Umwelt und Zukunft rücken in diesem Jahr – nicht zuletzt angeregt durch „Fridays for Future“ - in den Blickpunkt.

ESSEN KRIPPENLAND nimmt dies zum Anlass, in der Marktkirche ganz besondere Krippen zu präsentieren. Die Ausstellungsstücke zeigen das Geschehen der Heiligen Nacht aus Natur- und Recyclingmaterialien. Die Besucher werden eingeladen, das Leitthema - Schöpfung bewahren - in sehr unterschiedlichen, von handwerklichem Geschick und Kunstsinn zeugenden Krippen zu entdecken. Aus aller Welt stammen die Figuren aus Dosen, Zeitungen, Holzstämmen, Autoteilen oder Wolle.
Bereits seit über 1.000 Jahren spiegeln sich immer auch Lebensalltag und Lebensumfeld der Menschen in den Krippendarstellungen. Die aktuellen Themen Artenvielfalt, Klimawandel und Nachhaltigkeit werden diesmal ganz nebenbei vermittelt. Ob große Waldkrippe der Kita Frintroper Höhe oder kleine Briefmarken-Krippe – die Ausstellung ist eine Aufforderung zum Staunen und Nachdenken.

Die Ausstellung wird realisiert dank der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Essen.
Wir danken auch dem Regionalverband Ruhr für die Spende der Baumstämme für die Waldkrippe in der Marktkirche.

LEIHGEBER:
Rainer Prodöhl, Familie Hergesell, Stockumer Wollwerkstatt, Kita Frintroper Höhe, Saturn Essen

Termine in der Marktkirche:
Essener Chöre singen zum Advent
Samstags von 15.30 bis 18 Uhr
07. Dezember 2019
14. Dezember 2019
21. Dezember 2019
Eintritt frei
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Essener Sängerkreis

Sonntag, 01. Dezember 2019, 15.00 Uhr
Inklusiver evangelischer Adventsgottesdienst für Menschen mit und ohne Handicap - Gestaltung: Pfarrerin Christine Stoppig & Team
Veranstalter: Aktion Menschenstadt des Kirchenkreises Essen

Mittwoch, 04.12.2019, 15:30 Uhr
Ökumenischer Adventsgottesdienst für Menschen mit Demenz

Aufstellzeit: 30.11.2019-06.01.2020

Besuchszeit: Mo. bis Fr. 10:30 bis 13:30 und 15 bis 18 Uhr, Advents-Samstage 12 bis 18 Uhr, sonntags zu den Gottesdiensten und Konzerten 24., 25. und 26., 30., 31. Dezember 2019 und 1. Januar 2020 geschlossen 29. Dezember von 12 bis 14 Uhr geöffnet

PDF ⇓|  KRIPPENTEXTE der Ausstellung in der Marktkirche herunterladen

⇐| zurück⇑| nach oben