Esssener Krippenland

Deichmann SE

Adresse  Limbecker Strasse 80-82, 45127 Essen

15 Diese Krippe stammt vom pol-nischen Künstler Czeslaw Kosminski aus Zakopane. Seine naive Darstellung mit markanten Gesichtern ist ein typisches Beispiel für die religiöse, polnische Volkskunst. In Polen schnitzen Amateure und Künstler, sowohl Männer wie Frauen in einem ganz persönlichen Stil. Hier finden sich neben einem Arbeiter mit Schaufel und einem schwarzen Schaf auch der Prophet Jesaja an der Krippe.

LEIHGEBER: Rainer Prodöhl

Aufstellzeit: 30.11.2019-06.01.2020

⇐| zurück⇑| nach oben