Esssener Krippenland

Medienforum des Bistums Essen

Adresse  Zwölfling 14, 45127 Essen

9 Maria wird nicht nur im katholischen Polen verehrt. Die wundertätige Gottesmutter soll dort als „Königin Polens“ aber auch den Hussiten-überfällen, der schwedischen Belagerung und dem Kommunismus ein Ende gesetzt haben.

Kein Wunder, dass es in der polnischen Volkskunst vielfältige Marien-darstellungen gibt. Ganz individuell und in einer prachtvollen Farbigkeit zeigt sich die Verehrung.

Aufstellzeit: 26.11.2016-06.01.2017

⇐| zurück⇑| nach oben