Esssener Krippenland

Volkshochschule

Adresse  Burgplatz 1, Essen Telefon 45127

18

Kieferholz-Krippe

Kiefernholz, das spröde und schwierig zu schnitzen ist, bildet die Grundlage dieser kunstvollen Blockkrippe.
Gerade diese Eigenschaft machte die Kiefer im Bergbau wertvoll. Denn die stützenden Kiefernbalken in den Stollen und Streben knackten schon mehrere Stunden, bevor sie unter Last zusammenbrachen. Vorfahren der Kiefern wuchsen bereits in den Steinkohlewäldern vor 300 Millionen Jahren – geprägt waren die Wälder von Schuppenbäumen.

Leihgeber: Familie Hergesell, Neunkirchen-Seelscheid

Die Bilder des Vorjahres haben wir als Impression beibehalten. Neue Informationen erhalten Sie ab dem 1. Advent.


Aufstellzeit: 01.12.2018-23.12.2018

⇐| zurück⇑| nach oben