Esssener Krippenland

EMG-Touristzikzentrale

Adresse  Am Hauptbahnhof 2 , 45127 Essen

20 Krippendarstellungen mit Bergbausymbolen im Kohlenrahmen gestaltet Klaus Wolff seit einigen Jahren. Die Kohle stammt von der Zeche Auguste Viktoria in Marl. Ein Steiger brachte sie ihm mit.

Die Zeche Auguste Viktoria mit ihren neun Schächten förderte 110 Jahre Steinkohle. Als sie 2015 geschlossen wurde war sie das drittletzte aktive Steinkohlebergwerk Deutschlands.

Leihgeber: Klaus Wolff, Marl


Aufstellzeit: 01.12.2018-06.01.2019

⇐| zurück⇑| nach oben