Esssener Krippenland

Dank

ESSEN.KRIPPENLAND.

ESSEN.KRIPPENLAND. ist ein Kooperationsprojekt von:
Deutscher Katecheten-Verein, Diözesanverband Essen
EMG – Essen Marketing GmbH
Evangelische Kirche in Essen
Katholikenrat in der Stadt Essen
Katholische Stadtkirche


Der Arbeitskreis ESSEN.KRIPPENLAND. dankt:
Der Arbeitskreis ESSEN.KRIPPENLAND. dankt den diesjährigen Leihgebern, allen Einzelhändlern, Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen, die den Essener Krippenweg durch das zur Verfügung Stellen einer Ausstellungsfläche ermöglichen und dem Landschaftsarchitekturbüro Hoff für die professionelle Konzeption und Realisierung der Ausstellung.

SPONSOREN:
BANK IM BISTUM ESSEN eG
EMG – Essen Marketing GmbH
Evangelische Kirche in Essen
Katholische Stadtkirche
Pax-Bank EG Essen
Sparkasse Essen
Sparrer Bedachungen, Essen
Saturn im Limbecker Platz, Essen
Elektro Schneider, Mülheim

LEIHGEBER:
BIB Bank im Bistum Essen | Michael Bracke, Essen | Dr. Joachim H. Bürger, Essen | St. Elisabeth, Essen | Franz Sales Haus Essen |Familie Kappert, Essen | Yvonne Karbach | Kita Frintroper Höhe | Rainer Knebel, Essen | KonsumreformShop | Kronenkreuz | Land-schaftsarchitekturbüro Hoff, Essen | Libanesischer Zedernverein Essen | Susanne Nocke, Essen | Pfarre St. Mariä Empfängnis, Holsterhausen | Pfarre St. Johann, Altenessen | Pfarrgemeinde St. Johann Baptist, Altenessen | Rainer Prodöhl, Bochum | Propsteipfarrei St. Augustinus, Gelsenkirchen

KONZEPTION, REALISIERUNG:
Ökumenischer Arbeitskreis ESSEN.KRIPPENLAND. und Landschaftsarchitekturbüro Hoff


Internetauftritt

Die Gestaltung und Programmierung dieses Internetauftritts wurde finanziell gefördert durch:
Bank im Bistum Essen eG
Cosmas und Damian Stiftung
Evangelischer Kirchenkreis Essen
Pax Bank eG Essen

LogoSparkasse Essen

⇐| zurück⇑| nach oben